Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Der neue Zeitkraft News-Bereich im Blog-Stil


Sehr geehrte Damen und Herren,

Vor wenigen Tagen hat die Bundesagentur für Arbeit im Rahmen Ihres Monatsberichts die statistischen Daten für August 2014 vorgelegt. Mit 802.700 Zeitarbeitskräften stieg die Zahl der Zeitarbeitsnehmer deutlich um 3,4% im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Nachfrage nach Arbeitskräften ist weiterhin auf gutem Niveau und setzt sogar Ihren Aufwärtstrend mit einem Plus von 4 auf 175 Punkte im Stellenindex BA-X dynamisch fort.

Besonders gesucht sind demnach derzeit unter anderem Arbeitskräfte in den Berufsfeldern Metall, Verkehr und Logistik, Mechatronik, Energie und Elektro. Einige dieser stark nachgefragten Branchen zählen wie Sie wissen neben Malern, Malerhelfern und Korrosionsschutzkräften zu unseren Kernkompetenzen.

Wie ein Schlag ins Gesicht muten da, gerade in einem schwieriger werdenden wirtschaftlichen Umfeld, die Pläne der Bundesregierung an, Werkverträge stärker zu regulieren. "Weitere Regulierung hieße, die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft einzuschränken", so Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer über die Reformpläne der Regierung. Wie stark viele vor allem mittelständische Unternehmen auf Personaldienstleister setzen und deren Verunsicherung über die Regulierungspläne ist ein Thema unserer aktuellen Zeitkraft news.

Ein Gutes hat die Sache: die Bundesregierung hat die schwächer werdende Wirtschaft erkannt und möchte gegensteuern. Finanzminister Schäuble hat letzte Woche überraschend ein 10 Milliarden Euro Investitionsprogramm angekündigt – immer her damit!

Sie sehen, jede Menge spannende Themen bei denen ich Ihnen jetzt informative Lektüre wünsche.

Herzlichst,
Ihr
trennung
Waldemar Emmerling, Geschäftsführer Zeitkraft

trennung



Wegen schwacher Konjunktur:
Schäuble will 10 Milliarden Euro investieren.

(FAZ) Finanzminister Schäuble hat überraschend ein Investitionsprogramm von zehn Milliarden Euro angekündigt. Das Ziel, im kommenden Jahr einen ausgeglichenen Bundeshaushalt ohne neue Schulden vorzulegen, will Schäuble beibehalten. (weiterlesen)




trennung


Der Arbeitsmarkt im Oktober 2014:
Stabile Entwicklung trotz wirtschaftlicher Unsicherheiten

Mit der Herbstbelebung ist die Zahl der arbeitslosen Menschen im Oktober deutlich gesunken. Die aktuellen wirtschaftlichen Unsicherheiten zeigen sich auf dem Arbeitsmarkt nicht., so Frank-J. Weise, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit (BA), anlässlich der monatlichen Pressekonferenz.

Die Zahl der arbeitslosen Menschen hat von September auf Oktober um 75.000 auf 2.733.000 abgenommen. Ein Rückgang ist im Oktober üblich, er fiel aber dieses Jahr stärker aus als in den letzten Jahren. Die Nachfrage nach Arbeitskräften befindet sich weiterhin auf einem guten Niveau. Im Oktober waren 517.000 Arbeitsstellen bei der Bundesagentur für Arbeit gemeldet, 51.000 mehr als vor einem Jahr. Saisonbereinigt liegt die Nachfrage gegenüber dem Vormonat um 8.000 im Plus.

Zeitarbeitskräfte weiter sehr gefragt

802.700 Zeitarbeitskräfte im August 2014 verzeichnete die Bundesagentur für Arbeit im Rahmen ihres aktuellen Monatsberichts zum Arbeitsmarkt in Deutschland.

Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Zeitarbeitnehmer damit um 26.691 Personen, bzw. +3,4%.




Den aktuellen Arbeitsmarktbericht
können Sie hier downloaden.

trennung

Unternehmen verunsichert durch Regulierungspläne der Regierung

Die große Koalition möchte neue Regelungen in der Arbeitnehmerüberlassung einführen. Dabei ist insbesondere Deckelung der Überlassungsdauer auf maximal 18 Monate sehr umstritten.

Insbesondere für Mittelständische Unternehmen sind Personaldienstleister regelmäßig sehr interessant, denn diese können oft kurzfristig dringend benötigte Fachkräfte bereitstellen, die es sonst nicht auf dem Markt gibt. Begrenzte Projektlaufzeiten machen oft eine Festanstellung unmöglich und insbesondere in die Provinz zieht es nicht jeden Arbeitnehmer.
Die aktuellen Pläne zur Regulierung verunsichern jedoch viele Unternehmen und beschneiden darüber hinaus deren Handlungsspielraum.

Selbst prominente Wirtschaftsvertreter wie beispielsweise Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth kritisieren die Pläne scharf und warnen vor negativen Folgen für die Wirtschaft.

Beispielsweise der potentielle Einstieg in eine Festanstellung eines Zeitarbeitnehmers – eine häufige Art der Mitarbeiter-Rekrutierung – wird damit unnötig erschwert.


trennung

Personal in stark nachgefragten Branchen vom zuverlässigen Branchen-Profi
Fachkräfte verfügbar für Maler-, Elektro- und Metallverarbeitende Unternehmen.


Zeitkraft bietet Ihnen branchenspezifisches Fachpersonal für Malerbetriebe, Betriebe aus dem Elektrohandwerk und dem Metallbereich. Für viele unserer Mitarbeiter halten wir ausführliche Profile mit Ihren individuellen Fähigkeiten, Qualifikationen und Arbeits-Erfahrungen vor. So verschaffen Sie sich bereits vor einem möglichen Beschäftigungsbeginn einen ersten Eindruck Ihrer potentiellen Mitarbeiter.

Zuverlässig UND Sicher!
Als einer der ersten Personaldiensleiter für gewerbliches Personal werden wir regelmäßig bereits seit 2004 gemäß SCP-zertifizert. Ein ebenso wichtiger wie konsequenter Schritt zu mehr Kundennutzen und Arbeitssicherheit. Auch gemäß DIN EN ISO 9001 ist Zeitkraft seit 2007 zertifiziert.

Ihr Vorteil: Sie haben jederzeit qualifiziertes Personal im Zugriff, das problemlos auch in sicherheitsrelevanten Bereichen von z.B: Flughäfen, Industrie und Kraftwerken einsetzbar ist. Sie steigern zudem Ihre unternehmerische Flexibilität und erhöhen Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Unsere Mitarbeiter sind motiviert, qualifiziert und stehen Ihnen individuell nach Ihren Anforderungen mit Ihren Kompetenzen zur Verfügung.
trennung
Sichern Sie sich jetzt Ihre Fachkräfte...


...und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • schnell und flexibel verfügbar (z.B. bei Auftragsspitzen, im Urlaubs- oder Krankheitsfall)
  • transparente, einfach kalkulierbare Kosten – alles inklusive
  • qualifizierte Fachkräfte, speziell für Ihre Berufsgruppe
  • keine zeitraubende Suche nach geeigneten Mitarbeitern
  • als Ersatz, Verstärkung und Entlastung Ihrer eigenen Mitarbeiter
  • mehr Auftragsvolumen, gesteigerte Termintreue, kein Verwaltungsaufwand

Mit unserem Personal sind Sie bestens gerüstet bei Auftragsspitzen oder Urlaubs- und krankheitsbedingten Engpässen. Selbverständlich zahlen Sie nur so lange für unser Personal, wie Sie es einsetzen. Wird keine Arbeit benötigt, entstehen Ihnen auch keine Kosten.



Ihre Vorteile in einer Minute
Weitere Informationen über die Qualifikationen, Kompetenzen und Einsatzmöglichkeiten unserer Mitarbeiter finden Sie kurz, knapp und übersichtlich in unserem neuen Zeitkraft-Unternehmensfilm. Klicken Sie rein – es lohnt sich.

trennung

Zeitkraft: qualifiziert, zertifiziert, zuverlässig.

 

  • Die Spezialisten für gewerbliche Facharbeiter
  • Fachpersonal bundesweit verfügbar
  • SCP- und ISO 9001-zertifizierter Personaldienstleister
  • Sicher, flexibel, mobil
  • Kein Krankheits- und Urlaubsrisiko
  • Jederzeit kündbar
  • Alle Nebenkosten inklusive
  • Unterkunft am Einsatzort inklusive
  • Vorteilhafte Regelung für Überstunden und Wochenende
  • Eigene PKW-Flotte für garantierte Mobilität


trennung

Für Sie verfügbar: Personal von Zeitkraft – mit über 20 Jahren Expertise, know-how und Erfahrung

Profitieren Sie vom langjährigen know-how und Erfahrungsschatz eines seit langen Jahren auf Ihre Branche spezialisierten Personaldienstleisters.

Unser Baustoff ist Vertrauen. Bereits seit 1993 steht Zeitkraft kontinuierlich für Qualität, Zuverlässigkeit und erstklassiges gewerbliches Personal. Die effiziente Auftragsabwicklung, unser Erfahrungsschatz und vor allem die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter haben uns zu dem Unternehmen gemacht, das unsere Kunden so schätzen.

Termine noch unklar? Reservieren Sie Ihr Wunschpersonal – unverbindlich & kostenlos

Sie möchten kurzfristig oder für einen möglichen späteren Einsatz Personal reservieren? Kein Problem! Unser Versprechen: Sie können Ihre Reservierung jederzeit ändern oder stornieren. Kostenlos und unverbindlich

Sie wünschen weitere Informationen oder benötigen Personal – auch kurzfristig? Rufen Sie uns an 0 60 74 / 9 17 12-16 oder senden Sie eine Email.

trennung

Unser Service:
Wir unterstützen Sie bei allen Fragen und Problemen rund um die Thematik "Personal auf Zeit" mit der Zeitkraft-Unternehmer-Hotline. Unter 0 60 74 / 9 17 12-16 stehen wir Ihnen Rede und Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Zeitkraft-Team


Zeitkraft GmbH & Co. KG
Theodor-Heuss-Ring 42
63128 Dietzenbach
Telefon (0 60 74) 9 17 12-16
Fax (0 60 74) 9 17 12-10
info@zeitkraft.eu
www.zeitkraft.eu

Steuer-Nr.: 2838530069 | Kommanditgesellschaft: Sitz Dietzenbach, Amtsgericht Offenbach am Main, HRA 40687
Komplementär: Zeitkraft Verwaltungs GmbH, Sitz Dietzenbach, Amtsgericht Offenbach am Main, HRB 42165, Geschäftsführer: Waldemar Emmerling


Neu auf unserer Homepage: Die Lieblingsrezepte des Zeitkraft-Teams. Lecker!

Die nächste zeitkraft-news erscheint im Januar 2015. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Zeit, besinnliche Feiertage und einen guten Jahreswechsel.

P.S.: Wenn Sie künftig keinen Newsletter von ZEITKRAFT mehr bekommen wollen, senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht an newsletter@zeitkraft.eu mit dem Betreff "entfernen" oder melden Sie sich unter diesem Link vom Newsletter ab. Wir streichen Sie umgehend aus dem Verteiler.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. In seltenen Fällen kommt es vor, dass Ihre Daten irrtümlich in unsere Datenbank gelangt sind. Sollte dies der Fall sein, löschen Sie die E-Mail nicht einfach sondern klicken Sie oben auf den Abmeldelink damit Ihre Daten aus unserer Datenbank gelöscht werden.

Hinweis: Dieser Newsletter erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl er mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, kann eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit nicht übernommen werden.